Der letzte Wille / Verfügung von Todes wegen

Der letzte Wille / Verfügung von Todes wegen

Da die gesetzliche Erbfolge nur in seltenen Fällen dem Wunsch des Erblassers entspricht, ist regelmäßig eine letztwillige Verfügung geboten. Durch Testament oder Erbvertrag können Sie Ihre Erben benennen, Teilungsanordnungen treffen, Vermächtnisse aussetzen, Auflagen und Testamentsvollstreckung anordnen oder auch schon durch Ersatzerbschaft, Schlusserbschaft oder Vor- und Nacherbfolge Regelungen für den Tod Ihres Erben treffen. Auch ist das Pflichtteilsrecht bei der Gestaltung der letztwilligen Verfügung zu beachten.

Als Verfügung von Todes wegen kommen in Betracht:

Testament
Gemeinschaftliches Ehegattentestament
Erbvertrag.